Ihr MEGA Standort:

anrufen

Teilnahmebedingungen Fortbildung zum Vorarbeiter

Informieren Sie sich hier über die Teilnahmebedingungen der Fortbildung zum Vorarbeiter.

Teilnahmebedingungen

1. Für die von der MEGA eG in Zusammenarbeit mit der Maler- und Lackierer-Innung Hamburg und auf Grundlage des Schulungskonzeptes des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz durchgeführten Fortbildung werden Anmeldungen - in der Reihenfolge ihres Einganges - bis zur Erreichung der vorgesehenen Teilnehmerzahl berücksichtigt.

2. Ein Rechtsanspruch auf Teilnahme besteht nicht, wenn dem Teilnehmer innerhalb angemessener Frist mitgeteilt wird, dass eine Teilnahme nicht möglich ist.

3. Jeder Teilnehmer erhält eine Anmeldebestätigung sowie eine Rechnung für die Fortbildung.

4. Mit der Zusendung der Anmeldebestätigung entsteht die Verpflichtung zur Zahlung der festgesetzten Teilnehmergebühr. Diese muss unverzüglich bezahlt werden.

5. MEGA GoldCard Club Mitglieder können diese Fortbildung auch mit ihren Bonuspunkten bezahlen. Die Einlösung von GoldCard Punkten ist nur für den Gesamtpreis möglich.

6. Die Zahlungsverpflichtung gilt auch bei Anmeldung und anschließendem Nichterscheinen. Teilerstattungen werden nicht vorgenommen. Die Zahlungsverpflichtung gilt für die Gesamtmaßnahme. Ersatzteilnehmer können gestellt werden.

7. Die Veranstalter behalten sich vor, die Fortbildung aus wichtigen Gründen zu stornieren. Die angemeldeten Interessenten erhalten darüber unverzüglich Mitteilung. Bereits bezahlte Teilnehmergebühren werden in diesem Fall automatisch zurückerstattet.

8. Anmeldeschluss ist der 1. Dezember des Vorjahres.

9. Erstattungen infolge kurzfristiger Absagen erstrecken sich nicht auf Arbeitsausfall und Spesen des Teilnehmers.

10. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 12 Personen. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20 Personen.

11. Einzelkurse sind nicht buchbar.