Ihr MEGA Standort:

anrufen

FORTBILDUNG ZUM VORARBEITER IM MALER- UND LACKIERERHANDWERK

Bilden Sie sich zukunftsorientiert fort und bauen Sie Ihre betriebliche Qualifikation aus - das ist Ihr Weg zum Meistertitel:

1. Baubeschichter
2. Geselle
3. Vorarbeiter
4. Baustellenleiter
5. Meister

Fortbildung zum Vorarbeiter

In Zusammenarbeit mit der Maler- und Lackierer-Innung Hamburg und auf Grundlage des Schulungskonzeptes des Bundesverbands Farbe Gestaltung Bautenschutz führen wir jährlich die Fortbildung zum Vorarbeiter im Maler- und Lackiererhandwerk durch. Von Januar bis März finden die fast 200 Unterrichtsstunden in Theorie und Praxis vorwiegend freitags und samstags in unserem Schulungszentrum der MEGA Hamburg statt. Die dreitägige Prüfung zum „Geprüften Vorarbeiter im Maler- und Lackiererhandwerk" legen Sie am Ende vor der Handwerkskammer Hamburg ab.

Melden Sie sich frühzeitig an, um so auch eine rechtzeitige und individuelle Regelung zur Arbeitszeit während Ihrer Fortbildung mit Ihrem Betrieb zu vereinbaren.

Kontakt

MEGA eG
Jörg Amrhein
Fangdieckstraße 45
22547 Hamburg
Tel.: 040 54004-382
Fax: 040 54004-329
joerg.amrhein(at)mega.de

Voraussetzungen und weitere Informationen

Voraussetzungen

  • erfolgreich abgelegte Gesellenprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk
  • Nachweis einer mindestens 12-monatigen Tätigkeit als Geselle in einem Fachbetrieb des Maler- und Lackiererhandwerks

Persönliche Vorteile

  • Verbesserung Ihrer Kenntnisse insbesondere in den Bereichen Technologie und Betriebsorganisation
  • Training im Bereich Aufmaß
  • Training im Umgang mit der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)

Betriebliche Vorteile

  • Entlastung der Betriebsinhaber durch selbstständiger arbeitende Mitarbeiter
  • Verbesserung des Umgangs mit Auftraggebern
  • Reduzierung typischer Fehlerquellen

Anrechnung bei der Meisterprüfung

  • zusammen mit der Fortbildung zum Baustellenleiter wird Ihnen Teil II der Meisterprüfung erlassen
  • dadurch haben Sie mehr Zeit für betriebswirtschaftliche Schulungen

Kosten

2.100,00 €* p. P. zzgl. MwSt.
2.350,00 €   p. P. zzgl. MwSt. 
4.887          GoldCard Punkte

* Innungs-, MEGA oder GoldCard Club Mitglieder
zzgl. Prüfungsgebühr der HWK ca. 220,00 € p. P. zzgl. Mwst
Teilnehmer, die ihre Fortbildung finanziell allein tragen, können gesonderte Zahlungsbedingungen in Anspruch nehmen.