Ihr MEGA Standort:

anrufen

Pressemitteilungen der MEGA Gruppe

Für Presse- und Medienvertreter halten wir hier gern Pressemeldungen und entsprechendes Bildmaterial bereit. Alle hier aufgeführten Materialien können honorarfrei abgedruckt werden, Pressefotos unter Angabe des Urhebers. Wir freuen uns über jede Veröffentlichung und bitten um ein Belegexemplar.

Pressemitteilungen

Top-Rating für die MEGA eG

Creditreform und Bisnode verleihen Bestnoten –

attraktives genossenschaftliches Geschäftsmodell für das Handwerk

Hamburg, 8. August 2014 - Die renommierten Wirtschaftsinformationsdienste Creditreform und Bisnode bescheinigen der MEGA eG Bestwerte bezüglich Bonität: Die aktuellen Bewertungen der Bilanzkennziffern und des Zahlungsverhaltens bestätigen, dass der genossenschaftliche Fachgroßhändler auch durch seine besondere Kreditwürdigkeit ein attraktiver Partner für das Maler-, Stuckateur- und Bodenlegerhandwerk ist.

Gemessen am Bonitätsindex auf einer Skala von 100 (bester Wert) bis 600 (schlechtester Wert) liegt die MEGA mit dem Wert 100 („ausgezeichnete Bonität“) ganz vorn. Bei der Beurteilung der Bilanz 2013 durch Creditreform konnte die MEGA den ohnehin schon sehr guten Wert des Ausfallrisikos von 0,1 auf 0,04 verbessern. Der deutschlandweite Durchschnittswert in Bezug auf das Ausfallrisiko liegt bei 1,8. Auch laut Bisnode gehört die MEGA zu den Besten Deutschlands, nur wenige Unternehmen schaffen es in diese Kategorie. Aufgrund aktueller bilanzierter und recherchierter Finanzzahlen attestiert Bisnode ein sehr gutes Zahlungsverhalten. Kunden und Lieferanten profitieren von der stabilen Unternehmenssituation.

„Mit dieser erfreulichen Einschätzung bestätigen auch Externe einmal mehr unser verlässliches und stabiles genossenschaftliches Geschäftsmodell", erklärt Volker König, Vorstandsvorsitzender der MEGA. „Die ungebrochene Attraktivität für das Handwerk zeigt sich nicht zuletzt in der steigenden Zahl von Mitgliedern. Jedes Jahr beteiligen sich rund 300 neue Mitglieder an unserem Unternehmen. Mittlerweile wird die MEGA von rund 5.500 Handwerkern getragen. Diese Zahl hat sich in den letzten zehn Jahren verdoppelt.“ Die Mitglieder profitieren u. a. auch 2014 von einer stabilen Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr, die mit sechs Prozent deutlich über der marktüblichen Verzinsung liegt.

Über die MEGA eG:
Die MEGA Gruppe ist der unabhängige Systemanbieter im deutschen Zukunftsmarkt für Sanierung, Renovierung und Modernisierung. 1901 in Hamburg von Handwerkern gegründet, kann die MEGA in diesem Jahr auf 113 Jahre genossenschaftliche Tradition zurückblicken. Heute gehört das Unternehmen über 5.500 selbständigen Maler-, Stuckateur- und Bodenlegermeistern und ist das größte unabhängige Handelshaus der Branche. An mittlerweile über 100 Standorten der MEGA Gruppe setzen sich rund 1.600 Mitarbeiter jeden Tag für das Handwerk und mithin rund 50.000 Kunden ein. Das Vollsortiment für das Fachhandwerk umfasst Farben und Putze, Boden- und Wandbeläge, Wärmedämmsysteme, Trockenbaustoffe, Bautechnik, Maschinen und Werkzeuge sowie Bank- und Versicherungsdienstleistungen der eigenen MKB Mittelstandskreditbank AG. Das Umsatzvolumen der MEGA Gruppe inklusive Kapitalbeteiligungen beträgt über 340 Millionen Euro.

Geschäftsbericht der MEGA eG: http://www.mega.de/unternehmen/bekanntmachungen
Weitere Informationen erhalten Sie über www.mega.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an:

Christina Siems
E-Mail: Christina.Siems(at)mega.de
Tel: 040 54004-414

Wolfgang Drewes
E-Mail: Wolfgang.Drewes(at)mega.de
Tel: 040 54004-417