Ihr MEGA Standort:

anrufen

Pressemitteilungen der MEGA Gruppe

Für Presse- und Medienvertreter halten wir hier gern Pressemeldungen und entsprechendes Bildmaterial bereit. Alle hier aufgeführten Materialien können honorarfrei abgedruckt werden, Pressefotos unter Angabe des Urhebers. Wir freuen uns über jede Veröffentlichung und bitten um ein Belegexemplar.

Pressemitteilungen

Richtfest des neuen Logistikzentrums in Hannover

Handeln fürs Handwerk: Noch wird gehämmert, gegossen und verlegt – wie es sich auf einer Großbaustelle gehört. Am 26. Juli feiert die MEGA Gruppe mit ihren Gästen Richtfest. Auf dem Gelände Kugelfangtrift in Hannover wird zurzeit das moderne und leistungsfähige Logistikzentrum des Systemanbieters für Sanierung, Renovierung und Modernisierung errichtet. Mit einem Investitionsvolumen von mehr als 20 Millionen Euro ist es das bislang größte Projekt der MEGA Gruppe. Auf insgesamt 18.000 Quadratmetern, das entspricht etwa der Fläche von zwei Fußballfeldern, entstehen Büro-, Verkaufs- und Lagerflächen. Mehr als 90 Mitarbeiter werden an diesem Standort tätig sein, davon 8 Auszubildende.

Es ist keine Gigantomanie, sondern Notwendigkeit: Das stetige Wachstum in den Sortimenten Bodenbeläge, Wärmedämmung, Farben, Lacke und erfordert eine zentral gesteuerte, schnelle und flächendeckende Lieferfähigkeit sowie einheitliche, leistungsfähige Strukturen. Diesen Anforderungen trägt die MEGA Gruppe mit dem neuen Logistikzentrum in Hannover Rechnung. Neben dem Kerngeschäft wird in den neuen Räumlichkeiten auch die MKB Mittelstandskreditbank AG ihre speziell auf das Handwerk zugeschnittenen Bank- und Versicherungsdienstleistungen anbieten.

Getreu ihrem Unternehmensleitbild „Handeln fürs Handwerk“ setzt die genossenschaftliche MEGA Gruppe neue Maßstäbe im Großhandel: Mit dem hochmodernen Lager baut das Unternehmen seine Rolle als Deutschlands führender Großhändler rund um die Themen Sanierung, Renovierung und Modernisierung nachhaltig aus. Beleg für den Expansionskurs der MEGA sind die am 15. Juni eröffneten Standort in Potsdam und am 18. Juli in Bocholt, viele dort ansässige Handwerker hatten dies bereits sehnlichst erwartet. Weitere Standorteröffnungen stehen kurz bevor, etwa in Oberhausen und Marburg.

In Hannover wird es noch einige Monate dauern bis zur offiziellen MEGA Eröffnung, die für Ende des Jahres geplant ist. Für Spannung bei der Erschließung des neuen Grundstücks sorgte zwischenzeitlich die Ortung eines verdächtigen Metallteils in fünf Metern Tiefe. Weil das Gebiet während des Zweiten Weltkriegs ein strategisches Bombenziel war, musste mit Blindgängern gerechnet werden. Der Kampfmittelräumdienst gab aber schnell Entwarnung: Die vermeintliche Fliegerbombe entpuppte sich als harmloses Metallteil eines alten Blitzableiters.

Mit dem Großbauprojekt in Hannover und ihrem Expansionskurs bleibt die MEGA dem genossenschaftlichen Gedanken verpflichtet. Für den Vorstandsvorsitzenden Volker König steht außer Frage, wo die Vorteile einer genossenschaftlichen Struktur liegen: "Kooperation unter Selbstständigen zum gemeinsamen Vorteil, also Wertschöpfung als Wertegemeinschaft. Die MEGA eG wurde von Handwerkern gegründet und gehört Handwerkern. Damit ist klar, welcher Zielgruppe wir verpflichtet sind."

Zahlen von der Baustelle Neubau MEGA Standort Hannover

Satteldachbinder (max.)Länge: 24,61 m
Gewicht: 16,70 Tonnen.
Abfangträger (max.)Länge: 23,50 m
Gewicht: 31,50 Tonnen
Kran (Raupenkran)Typ: Sennebogen Star-Lifter 5500
Hakenhöhe: 50,0 0m
Tragfähigkeit: 180 Tonnen
Eigengewicht: ca. 170 Tonnen
Betonfertigteile737 Stk.
Gesamttonnage FT: ca. 7.750 Tonnen
Elementdecke: ca. 2.130 m²
Brespa-Decke: ca. 3.765 m²
Gesamtgewicht HalleCa. 20.000 Tonnen
Wie viel Beton wird insgesamt verbaut?Ca. 7300 m³
Füllmenge Sand und KiesCa. 30.000 m³
Abmessungen des GebäudesGesamtlänge: 199,50 m
Maximale Breite: 91,50 m; Breite der Halle 75,00 m
NutzflächeNutzfläche Halle ~14.000 m²
Bürofläche ~1700 m²

Über die MEGA Gruppe

Die MEGA Gruppe ist der unabhängige Systemanbieter im deutschen Zukunftsmarkt für Sanierung, Renovierung und Modernisierung. 1901 in Hamburg von einer Handvoll Handwerkern gegründet, kann die MEGA in diesem Jahr auf 111 Jahre genossenschaftliche Tradition zurückblicken. Heute gehört das Unternehmen über 5.200 selbständigen Maler-, Stuckateur- und Bodenlegermeistern und ist das größte unabhängige Handelshaus der Branche. An mittlerweile über 100 Standorten der MEGA Gruppe setzen sich rund 1.500 Mitarbeiter jeden Tag für das Handwerk und mithin mehr als 43.000 Kunden ein. Das Vollsortiment für das Fachhandwerk umfasst Farben und Putze, Boden- und Wandbeläge, Wärmedämmsysteme, Trockenbaustoffe, Bautechnik, Maschinen und Werkzeuge sowie Bank- und Versicherungsdienstleistungen der eigenen MKB Mittelstandskreditbank AG. Das Umsatzvolumen der MEGA Gruppe inkl. Kapitalbeteiligungen beträgt rund 340 Millionen Euro.