Ihr MEGA Standort:

anrufen

Pressemitteilungen der MEGA Gruppe

Für Presse- und Medienvertreter halten wir hier gern Pressemeldungen und entsprechendes Bildmaterial bereit. Alle hier aufgeführten Materialien können honorarfrei abgedruckt werden, Pressefotos unter Angabe des Urhebers. Wir freuen uns über jede Veröffentlichung und bitten um ein Belegexemplar.

Pressemitteilungen

MEGA MESSE 2015: Konjunkturbarometer und Trendsetter für das Handwerk | Tages- u. Wirtschaftspresse

Mehr Besucher und neuer Rekordumsatz – zahlreiche Produktneuheiten fürs Profihandwerk – MEGA Vorstandchef König kritisiert fehlende Steueranreize für energetische Sanierung

MEGA MESSE 2015: Veranstalter MEGA eG präsentierte sich gemeinsam mit rund 90 seiner Lieferantenpartner.

Auf dem Stand der MEGA Gruppe ...

... mit seinen zahlreichen Praxisflächen.

Zufrieden mit dem Messeergebnis: MEGA Vorstandsvorsitzender Volker König

Volle Gänge: großer Andrang seitens des Fachpublikums.

Hamburg, 19. April 2015 – Gemeinsam mit rund 90 Industriepartnern präsentierte die MEGA Gruppe am Freitag und Samstag auf 10.000 m² Ausstellungsfläche in der Messehalle A1 in Hamburg ein Vollsortiment von Farben und Lacken bis hin zu Bodenbelägen, Trockenbau- und Dämmstoffen. Die Messe bot nicht nur neue Trends, sondern ist auch ein wichtiges Barometer für die Handwerkskonjunktur 2015.

„Die MEGA MESSE hat sich mit ihrem 2-Jahres-Turnus zu einer der wichtigsten Fachmessen der Branche entwickelt“, sagte Volker König, Vorstandsvorsitzender der MEGA eG, zum Auftakt. Mit über 6.000 Besuchern wurde die Zahl von vor zwei Jahren abermals übertroffen. Mehr als 2.600 Buchungen erfolgten über das eigens organisierte Reiseprogramm zur MEGA MESSE (2013: 2.000).

Nicht zuletzt angesichts dieser Zahlen kann die MEGA MESSE als Indikator für ein optimistisches Geschäftsklima im Handwerk gelten. „Da die Inhaber der Betriebe uns aus allen Teilen Deutschlands besuchen, erhalten wir durch ihre Bestellungen ein national flächendeckendes Bild von den Geschäftserwartungen“, betonte König. Mehr als zufrieden ist er mit dem Messeumsatz, der mit 15 Mio. Euro den bisherigen Umsatzrekord der MEGA MESSE 2013 (14 Mio. Euro) einstellte. Nachdem es 2012 bis 2014 für das Handwerk eher eine konjunkturelle Seitwärtsbewegung gegeben habe, könne 2015 ein gutes Jahr mit einem deutlichen Wachstum werden. Dabei ändere sich der Produkt-Mix: „Ein Plus werden vor allem die Bodenbeläge mit dem `Wachstumstreiber Design´ sowie Werkzeug und Maschinen verzeichnen, während bei der Wärmedämmung eine rückläufige Entwicklung zu erwarten ist. Das Farbsegment dürfte konstant bleiben.“

Trotz des optimistischen Ausblicks auf das laufende Jahr kritisiert König politischen Gegenwind: „Die Auftragslage im Handwerk könnte noch deutlich besser sein, wenn Steueranreize zur Wärmedämmung nicht einkassiert worden wären. Trotz Steuerhöchsteinnahmen tut der Staat hier nichts.“ Der Vorstandsvorsitzende der MEGA eG plädiert für eine umfängliche steuerliche Absetzbarkeit handwerklich ausgeführter energetischer Sanierungsleistungen: „Finanziell wirkt dieser Steueranreiz zu nahezu 100 % im Inland. Weltweit übernehmen wir hierzulande durch die erzielbaren Erfolge eine Vorreiterrolle, die von uns als einem der Hauptverursacher des Klimawandels auch in vielen Teilen der Erde erwartet wird.“

Die MEGA MESSE stand 2015 erneut im Zeichen zahlreicher Innovationen. Neben diversen neuen Produkten der rund 90 ausstellenden Industriepartner präsentierte die MEGA u. a. den Prototyp ihrer geplanten Bodenbelagskollektion „Gesünder Wohnen 2017“. Als Zulieferer für das Fachhandwerk bietet die MEGA neben 30 hauseigenen Megatex Bodenbelagskollektionen in ihrem Sortiment 350 Werkskollektionen für die unterschiedlichsten Raumgestaltungen. Der Kollektions-Prototyp stellt besonders Ökologie, Nachhaltigkeit und Gesundheit in den Mittelpunkt. Eine aktuelle Umfrage im Auftrag der MEGA ergab, dass für 73 % der Deutschen "Wohngesundheit" höchste Priorität hat.

Über die MEGA eG:

Die MEGA Gruppe ist der unabhängige Systemanbieter im deutschen Zukunftsmarkt für Sanierung, Renovierung und Modernisierung. 1901 in Hamburg von Handwerkern gegründet, kann die MEGA in diesem Jahr auf 114 Jahre genossenschaftliche Tradition zurückblicken. Heute gehört das Unternehmen über 5.600 selbständigen Maler-, Stuckateur- und Bodenlegermeistern und ist das größte unabhängige Handelshaus der Branche. An mittlerweile über 100 Standorten der MEGA Gruppe setzen sich rund 1.600 Mitarbeiter jeden Tag für das Handwerk und mithin rund 50.000 Kunden ein. Das Vollsortiment für das Fachhandwerk umfasst Farben und Putze, Boden- und Wandbeläge, Wärmedämmsysteme, Trockenbaustoffe, Bautechnik, Maschinen und Werkzeuge sowie Bank- und Versicherungsdienstleistungen der eigenen MKB Mittelstandskreditbank AG. Das Umsatzvolumen der MEGA Gruppe inklusive Kapitalbeteiligungen beträgt rund 380 Millionen Euro.