Ihr MEGA Standort:

anrufen

Pressemitteilungen der MEGA Gruppe

Für Presse- und Medienvertreter halten wir hier gern Pressemeldungen und entsprechendes Bildmaterial bereit. Alle hier aufgeführten Materialien können honorarfrei abgedruckt werden, Pressefotos unter Angabe des Urhebers. Wir freuen uns über jede Veröffentlichung und bitten um ein Belegexemplar.

Pressemitteilungen

MEGA: neue Doppelspitze in der Vertriebsleitung

• Peter Lillge übergibt Vertriebsleitung an Matthias Monden und Hans-Jürgen Siems

Ruhestand nach 23 als MEGA Vertriebsleiter: Peter Lillge.

Neue Doppelspitze im Vertrieb: Matthias Monden (l.) und Hans-Jürgen Siems.

Verantwortet als Vertriebsleiter MEGA Standorte in Norddeutschland: Matthias Monden.

Aktiv in Süddeutschland: Vertriebsleiter Hans-Jürgen Siems.

Hamburg, 30. September 2014. Nach 23 Jahren als MEGA Vertriebsleiter verabschiedet sich Peter Lillge in den Ruhestand. Seine Nachfolger sind Matthias Monden und Hans-Jürgen Siems, die sich in der MEGA Gruppe zuvor schon mehrere Jahre als Regionalvertriebsleiter bewährt haben sowie seit Januar 2013 als Bereichsleiter Vertrieb Mitte (Monden) bzw. seit Januar 2014 als Bereichsleiter Vertrieb Süd (Siems).

Die langjährigen MEGAner Matthias Monden und Hans-Jürgen Siems bilden – in Nachfolge von Peter Lillge – nun die organisatorische Spitze der gut 1.000 Mann starken Vertriebsmannschaft innerhalb der MEGA Gruppe. Während Matthias Monden die Standorte in Norddeutschland verantwortet, ist sein Kollege Hans-Jürgen Siems in Süddeutschland aktiv.

Mit fundierter Branchenkenntnis und Herz für den Berufsstand setzen sich die beiden für absolute Kundenzufriedenheit ein. „Wir handeln fürs Handwerk: Oberste Priorität hat für uns das MEGA „Rundum-Sorglos-Paket“! Das bedeutet: eine einzigartige Bandbreite an handwerksgerechten Materialien und Services sowie optimale Logistikstrukturen – das ist das MEGA Vollsortiment, insgesamt 71.000 Artikel von rund 800 unterschiedlichen Industriepartnern“, so Matthias Monden. „Uns ist es ebenso wichtig, dass wir neben unseren Kunden auch Mitarbeiter begeistern“, ergänzt Hans-Jürgen Siems. „Die MEGA Gruppe bietet großen Gestaltungsspielraum. Als Netzwerk von Spezialisten entwickelt sich die MEGA Gruppe für ihre Kundschaft ständig weiter – Teil dieses Prozesses zu sein macht einfach Spaß.“

Peter Lillge verabschiedet sich nun nach 23 Jahren als Vertriebsleiter in den Ruhestand. Seit 1991 hat er die Entwicklung der MEGA Gruppe mit viel Engagement und Augenmaß mitgestaltet. Statt in seiner Mannschaft auf Einzelkämpfer zu setzen, hat er mit Freude Teamplayer gefördert – und dabei den Vertrieb immer in den Dienst der Kundenzufriedenheit gestellt. Denn nur so war das rasante Wachstum der MEGA Gruppe denk- und machbar. Während seiner „Amtszeit“ wurden aus neun Standorten über 100. Trotz zunehmender Unternehmensgröße kam es Peter Lillge aber immer auf Menschlichkeit und persönlichen Umgang an. Dennoch ging es im Vertrieb stets auch um Leistungsbewusstsein – um Zielsetzungen, Zahlen und messbaren Erfolg. In all den Jahren hat er das wichtigste MEGA Ziel nicht aus den Augen verloren: Handeln fürs Handwerk, und zwar gemeinsam mit Kollegen und Industriepartnern. Es war immer seine Motivation, dem Handwerk die Wertschätzung zu verschaffen, die es verdient. Geprägt war seine Arbeit vom partnerschaftlichen Miteinander: „Während meiner MEGA Zeit habe ich viele interessante Menschen kennengelernt. Über die Jahre ist daraus so manche Freundschaft entstanden. Heute möchte ich einfach ein herzliches Dankeschön sagen, danke an die Handwerker, die Kollegen und die gesamte Branche“, so Peter Lillge.