Ihr MEGA Standort:

anrufen

Pressemitteilungen der MEGA Gruppe

Für Presse- und Medienvertreter halten wir hier gern Pressemeldungen und entsprechendes Bildmaterial bereit. Alle hier aufgeführten Materialien können honorarfrei abgedruckt werden, Pressefotos unter Angabe des Urhebers. Wir freuen uns über jede Veröffentlichung und bitten um ein Belegexemplar.

Pressemitteilungen

Jahrhundertflut: MKB Mittelstandskreditbank AG leistet finanzielle Soforthilfe für Handwerker

Jahrhundertflut: MKB Mittelstandskreditbank AG leistet finanzielle Soforthilfe für Handwerker

  • Hauseigene Bank der MEGA Gruppe setzt Sonderprogramm mit Darlehen bis zu 20.000 Euro auf

Hamburg, 14. Juni 2013. Die Schäden durch das Hochwasser in Süd- und Ostdeutschland bedrohen viele Existenzen. Darunter sind zahlreiche Handwerksbetriebe, die aufgrund des extrem langen Winters ohnehin finanziell zu kämpfen haben. Die MKB Mittelstandskreditbank AG, das auf die Handwerksbranche spezialisierte Kreditinstitut der MEGA Gruppe, hilft betroffenen Handwerkern auf unkomplizierte Weise mit einem Sonderprogramm: Pro Betrieb vergibt die MKB ein Darlehen von bis zu 20.000 Euro.  

„Handeln fürs Handwerk“ lautet der Leitsatz der MEGA Gruppe. Dieser gilt erst recht in Notsituationen. Ein Extrembeispiel dafür ist das aktuelle Rekordhochwasser an Donau, Elbe, Saale und zahlreichen anderen deutschen Flüssen. Die Flut hat unzählige Häuser und Betriebe zerstört oder schwer beschädigt. Viele Mitglieder und Kunden der MEGA eG, Genossenschaft der Maler-, Stuckateur- und Bodenlegermeister, sind davon unmittelbar betroffen und sehen ohne Hilfe von außen keine Zukunft für ihr Geschäft.

Finanzielle Soforthilfe für die betroffenen Handwerker leistet die MKB Mittelstandskreditbank AG. Diese hat ein Sonderprogramm für Flutopfer aufgesetzt. Vom Hochwasser betroffene Kunden und Mitglieder der MEGA eG können bis zu 20.000 Euro Sofortkredit beantragen. „Diese finanzielle Wiederaufbauhilfe soll es den Handwerkern erleichtern, die Hochwasserschäden schnell zu beseitigen und den Geschäftsbetrieb möglichst bald wieder aufnehmen zu können oder einen dadurch bedingten finanziellen Engpass aufzufangen“, sagt Kerstin Daecke, Vorstandsmitglied der MKB.

Folgende Rahmenbedingungen gelten bei der Kreditvergabe:

-       Darlehen: maximal 20.000 Euro pro Betrieb

-       Zinssatz: 6,5 Prozent jährlich, zuzüglich einmalig 1 Prozent Bearbeitungspauschale

-       Rückzahlung innerhalb von maximal 5 Jahren, Sondertilgungen sind jederzeit möglich

„Die Hilfe leisten wir ganz unbürokratisch“, sagt Kerstin Daecke. „Einer unserer Regionalvertriebs- oder Niederlassungsleiter wird bestätigen, dass der Handwerker vom Hochwasser betroffen ist. Dafür reicht eine einfache E-Mail. Der Handwerker muss dann nur noch den Kreditantrag ausfüllen und seine Legitimationspapiere einreichen, mehr Unterlagen brauchen wir nicht. Die Auszahlung erfolgt dann schnell und unkompliziert nach positiver Kreditprüfung.“

Das Antragsformular ist unter www.mkbag.de/Handwerk/formulare.html downloadbar. Bei Fragen steht das Service- und Beratungsteam der MKB zur Verfügung:

Frau Gurreck, m.gurreck(at)mkbag.de
Frau Loch, c.loch(at)mkbag.de
Tel.: 040 548879-66  

Über die MKB Mittelstandskreditbank AG:

Die MKB Mittelstandskreditbank AG ist die Spezialbank für das Handwerk. Als Tochter der MEGA Gruppe zählten ursprünglich ausschließlich Betriebe aus dem Bau- und Ausbaugewerbe zu den Kunden. Inzwischen hat sich die MKB Mittelstandskreditbank zum Spezialisten für das gesamte Handwerk, für Freiberufler und Selbstständige entwickelt: www.mkbag.de

Über die MEGA eG:

Die MEGA Gruppe ist der unabhängige Systemanbieter im deutschen Zukunftsmarkt für Sanierung, Renovierung und Modernisierung. 1901 in Hamburg von Handwerkern gegründet, kann die MEGA in diesem Jahr auf 112 Jahre genossenschaftliche Tradition zurückblicken. Heute gehört das Unternehmen über 5.300 selbständigen Maler-, Stuckateur- und Bodenlegermeistern und ist das größte unabhängige Handelshaus der Branche. An mittlerweile über 100 Standorten der MEGA Gruppe setzen sich rund 1.500 Mitarbeiter jeden Tag für das Handwerk und mithin mehr als 43.000 Kunden ein. Das Vollsortiment für das Fachhandwerk umfasst Farben und Putze, Boden- und Wandbeläge, Wärmedämmsysteme, Trockenbaustoffe, Bautechnik, Maschinen und Werkzeuge sowie Bank- und Versicherungsdienstleistungen der eigenen MKB Mittelstandskreditbank AG. Das Umsatzvolumen der MEGA Gruppe inklusive Kapitalbeteiligungen beträgt rund 355 Millionen Euro.
Weitere Informationen unter: www.mega.de