Ihr MEGA Standort:

anrufen

Pressemitteilungen der MEGA Gruppe

Für Presse- und Medienvertreter halten wir hier gern Pressemeldungen und entsprechendes Bildmaterial bereit. Alle hier aufgeführten Materialien können honorarfrei abgedruckt werden, Pressefotos unter Angabe des Urhebers. Wir freuen uns über jede Veröffentlichung und bitten um ein Belegexemplar.

Pressemitteilungen

Ausbildung mit Auszeichnung: handwerkseigene MEGA eG zählt erneut zu Hamburgs besten Ausbildungsbetrieben

MEGA Freude über die Auszeichnung (v. l.): Personalleiter Jan Wehnert, Ausbildungskoordinatorin Katrin von der Born, Vorstandsmitglied Dr. Peter Zillmer, Personalentwicklerin Sandra Lange und Auszubildende Katharina Oehlers

Ausbildung innerhalb der MEGA Gruppe: Vielseitig ...

... und praxisnah.

Hamburg, 21. Juni 2017 – Die MEGA eG, handwerkseigener Großhändler für Maler-, Bodenleger- und Stuckateurbedarf, gehört zum fünften Mal in Folge zu Hamburgs besten Ausbildungsbetrieben.

Praxisnah und vielseitig ist die Ausbildung bei der MEGA Gruppe. Dazu gehört auch eigenverantwortliche Mitarbeit an Projekten, wie der Vorbereitung des Girls'Day oder von Hausmessen. Den Fachkräftenachwuchs aus den eigenen Reihen aufzubauen, ist eines der Erfolgsrezepte der MEGA. Wer das Unternehmen bereits von Grund auf durch eine Ausbildung kennengelernt und sich erfolgreich das nötige Rüstzeug erarbeitet hat, kann sich auf spannende berufliche Perspektiven freuen. Auf diese Weise gab es schon Karrierewege vom ehemaligen MEGAzubi zum heutigen Key Account-Betreuer, Regionalvertriebsleiter oder Personalleiter.

Je nach Bedarf des Unternehmens und abhängig vom Entwicklungspotenzial des Bewerbers bzw. Mitarbeiters bietet die MEGA auch die Möglichkeit dualer Studiengänge, also die Verbindung von praxisnahem Training im Job und einem akademischen Bachelorabschluss. Diese Variante hat sich bereits mehrfach bei der Entwicklung von Nachwuchsführungskräften mit Vertriebsverantwortung bewährt.

Initiatoren des Wettbewerbs „Hamburgs beste Ausbildungsbetriebe“ sind der Ökonom Werner Sarges, emeritierter Professor der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, das IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung und das Hamburger Abendblatt. Die Bewertung erfolgt nach streng wissenschaftlichen Methoden: Professor Sarges und sein Team haben Fragebögen für Ausbilder und Auszubildende entwickelt, anhand derer die teilnehmenden Unternehmen systematisch beurteilt werden.

Die Auswertung gibt den teilnehmenden Unternehmen wertvolle Hinweise zur Verbesserung ihrer Ausbildungsqualität. Bei der MEGA wird das Ergebnis direkt in einem Workshop mit Ausbildern und allen Auszubildenden aufgegriffen. Für potenzielle Bewerber ist das Gütesiegel ein deutliches Signal, wo sie in Hamburg mit der besten Ausbildung rechnen können.

Im MEGA Ausbildungsjahrgang mit Beginn 1. August 2017 starten wieder rund 40 neue MEGAzubis in eine lehrreiche Zukunft, z. B. als angehende „Kaufleute im Groß- und Außenhandel“ oder „Fachkräfte für Lagerlogistik“ bzw. „Fachlageristen“.


Weitere Informationen stellt die MEGA Gruppe im Internet zur Verfügung:

http://www.mega.de/unternehmen/jobs-und-karriere/ausbildung/

Die Möglichkeit der Online-Bewerbung gibt es im MEGA Karriereportal:

https://karriere.megagruppe.de/

 

Über die MEGA eG:
Die MEGA Gruppe ist der unabhängige Systemanbieter im deutschen Zukunftsmarkt für Sanierung, Renovierung und Modernisierung. 1901 in Hamburg von Handwerkern gegründet, kann die MEGA auf mehr als 116 Jahre genossenschaftliche Tradition zurückblicken. Heute gehört das Unternehmen mehr als 5.600 selbständigen Maler-, Stuckateur- und Bodenlegermeistern und ist das größte unabhängige Handelshaus der Branche. An mittlerweile über 100 Standorten der MEGA Gruppe setzen sich rund 1.700 Mitarbeiter jeden Tag für das Handwerk und mithin rund 55.000 Kunden ein. Das Vollsortiment für das Fachhandwerk umfasst Farben und Putze, Boden- und Wandbeläge, Wärmedämmsysteme, Trockenbaustoffe, Maschinen und Werkzeuge sowie Bank- und Versicherungsdienstleistungen der eigenen MKB Mittelstandskreditbank AG. Das Umsatzvolumen der MEGA Gruppe inklusive Kapitalbeteiligungen beträgt rund 350 Millionen Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie über www.mega.de