Allgemeine Teilnahmebedingungen MEGA Gewinnspiele

 

Veranstalter

Die MEGA eG (nachfolgend „Betreiber“ oder „Veranstalter“ genannt) bietet verschiedene Gewinnspiel-Aktionen (nachfolgend „Gewinnspiele“ genannt) an. Die Teilnahme an den Gewinnspielen richtet sich ausschließlich nach den folgenden allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Kontakt:
MEGA eG  •  Fangdieckstraße 45  •  22547 Hamburg •  www.mega.de •  Tel.: 040 54004-0  •  Fax: 040 54004-9  •  E-Mail: info@mega.de


Teilnahme und Zeitraum

a.    Um an den Gewinnspielen teilzunehmen, ist die in der jeweiligen Gewinnspiel-Aktion beschriebene Teilnahmeanforderung wie beispielsweise das Ausfüllen und Absenden des Teilnahmeformulars notwendig. 

b.    Ausnahme: Im Rahmen unterschiedlicher Verkaufsaktionen bieten wir Kunden der MEGA Gruppe die Möglichkeit, an Gewinnspielen teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt automatisch, sobald der Kunde definierte Kriterien erfüllt bzw. definierte Produkte kauft. Für die Teilnahme werden ausschließlich Daten verwendet, die bereits im Rahmen der bestehenden Geschäftsbeziehung seitens des Kunden übermittelt wurden. Es werden keine neuen Daten erhoben oder gespeichert, ausgenommen des Namens des jeweiligen Gewinners. Die genauen Aktionsparameter werden im Rahmen der einzelnen Aktionen konkret benannt.

c.    Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich in dem bei der jeweiligen Gewinnspiel-Aktion genau beschriebenen Zeitraum möglich. Die Dauer der Gewinnspiele mit Bezug auf die Fußball-EM im Sommer erstreckt sich vom 01.03.2024 bis zum 15.07.2024. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer die Möglichkeit, an verschiedenen Gewinnspielen teilzunehmen.

d.    Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen oder Teilnahmen mit unzutreffenden und/oder unvollständigen Angaben werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt. 

e.    Die Teilnahme an den Gewinnspielen ist abhängig von der vollständigen Erfüllung der jeweils innerhalb der Gewinnspiel-Aktion näher beschriebenen Bedingungen. Nur solche Teilnahmen können innerhalb des Gewinnspiels berücksichtigt werden. Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Es ist untersagt, mehrere E-Mail-Adressen zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.  

f.    Die Teilnahme an den Gewinnspielen ist kostenlos.

g.    Mit der Teilnahme am jeweiligen Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmende mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

 

Teilnahmeberechtigte und Ausschluss

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.

Zudem behält sich der Betreiber vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise

a.    bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, 
b.    bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, 
c.    bei unlauterem Handeln oder 
d.    bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Gegebenenfalls können in solchen Fällen Gewinne auch noch nachträglich aberkannt und/oder zurückgefordert werden.

 

Durchführung und Abwicklung

a.    Der innerhalb der konkreten Gewinnspiel-Aktion näher beschriebene Gewinn wird unter allen gültigen Teilnehmern verlost.
b.    Die Gewinnspiel-Aktion startet und endet am innerhalb des jeweiligen Gewinnspiels angegebenen Datum.
c.    Der Gewinner wird zeitnah nach Ende des Gewinnspiels ausgelost und per E-Mail benachrichtigt; er hat den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung und die Inanspruchnahme des Gewinns innerhalb von drei Wochen ab Gewinnbenachrichtigung auf dem innerhalb dieser Benachrichtigung genannten Kontaktweg zu bestätigen. Bleibt diese Bestätigung aus, wird der Gewinn an einen anderen Gewinnspielteilnehmer vergeben.
d.    Der Anspruch auf den Gewinn entfällt ebenfalls, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von vier Wochen nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, welche in der Verantwortung des Gewinners liegen, erfolgen kann. Die Übermittlung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Stellt sich nach der Auslosung des Gewinners heraus, dass der Gewinner nicht wie in den Teilnahmebedingungen angegeben über die notwendige Postadresse innerhalb Deutschlands verfügt, wird der Gewinn an einen anderen Gewinnspielteilnehmer vergeben.
e.    Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten werden und ist nicht übertragbar; darüber hinaus ist der Gewinn weder auszahlbar, noch umtausch-, ergänz- oder änderbar. Sollte der Gewinn, gleich aus welchem Grund, nicht zur Verfügung gestellt werden können, behält der Veranstalter sich das Recht vor, einen gleichwertigen Ersatzpreis zu vergeben.
f.    Eventuell für den Versand des Gewinns anfallende Kosten übernimmt der Betreiber. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene sonstige Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. 
g.    Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich. 

 

Vorzeitige Beendigung bzw. Abbruch des Gewinnspiels

Der Veranstalter ist berechtigt, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen vorzeitig abzubrechen, auszusetzen oder zu verändern, wenn unvorhergesehene, außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegende Umstände eintreten, die die ursprüngliche Durchführung stören, erschweren, verhindern oder für den Veranstalter unzumutbar machen.
Hierzu gehören insbesondere, jedoch nicht abschließend, das nicht gestattete Eingreifen Dritter, technische Probleme mit Hard- und Software, die außerhalb des Machtbereichs des Veranstalters liegen, sowie Rechtsverletzungen, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels stehen, hier insbesondere das manipulative Eingreifen in den Ablauf des Gewinnspiels.

 

Datenschutz

Verantwortliche Stelle bzw. Verantwortlicher im Sinne des BDSG bzw. der DSGVO ist der Veranstalter MEGA eG, Fangdieckstraße 45, 22547 Hamburg.
Die personenbezogenen Daten des Teilnehmers, sowie die Endgerätedaten und dessen IP-Adresse werden ausschließlich zur Abwicklung des Gewinnspiels elektronisch erhoben, verarbeitet (gespeichert) und genutzt. 
Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und E-Mailadresse sowie ggf. Kundennummer wahrheitsgemäß und richtig sind.
Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.
Eine Ausnahme stellt das für die Durchführung des EM-Online-Tippspiels gem. Art. 28 DSGVO-konforme beauftragte Unternehmen Kicktipp GmbH, welches die Daten zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels verarbeiten muss.
Eine mediale Veröffentlichung des Gewinners mit Nennung des Vor- und Nachnamens auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media Plattformen erfolgt nur bei vorheriger schriftlicher Einwilligung des Gewinners. 
Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die Kontaktdaten des Veranstalters zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht. 

In Bezug auf das EM-Online-Tippspiel kann der Teilnehmer sein erstelltes Profil jederzeit eigenverantwortlich löschen unter dem Link www.kicktipp.de/mega-gruppe/profil/kontoloeschen. Weitere Hinweise zur Nutzung des EM-Online-Tippspiels entnehmen Sie bitte unter www.kicktipp.de/info/service/datenschutz.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Gewinnspielen der MEGA eG entnehmen Sie bitte unseren ausführlichen Datenschutzhinweisen unter www.mega.de/datenschutz



Facebook, Instagram und YouTube Disclaimer

Die Gewinnspiel-Aktionen der MEGA eG stehen in keiner Verbindung zu Social Media Plattformen wie Facebook, Instagram oder YouTube und werden in keiner Weise von Facebook, Instagram oder YouTube gesponsert, unterstützt oder organisiert. Den Teilnehmern entstehen gegenüber Facebook, Instagram oder YouTube keinerlei Ansprüche aus der Teilnahme am Gewinnspiel oder durch einen Gewinn bei dem Gewinnspiel. Anfragen und Hinweise durch die Teilnehmer sind ausschließlich an den Veranstalter und nicht etwa an Facebook, Instagram oder YouTube zu richten.


Haftung des Veranstalters

Für eine Haftung des Veranstalters auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen die nachfolgenden Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen:

a.    Der Veranstalter haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.
b.    Weiter tritt eine Veranstalterhaftung für leicht fahrlässig verursachte Verletzungen von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Vertragspartner regelmäßig vertrauen, ein. Der Haftungsumfang beschränkt sich für den Veranstalter in einem solchen Fall jedoch bloß auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden.
c.    Der Veranstalter haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als den vorstehend benannten Pflichten.
d.    Die bezeichneten Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzungen von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme von Beschaffenheitsgarantien für die Beschaffenheit eines Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
e.    Der Haftungsausschluss bzw. die Haftungsbeschränkung des Veranstalters gilt ebenso für die persönliche Haftung von Vertretern und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters oder dessen Arbeitnehmern.


Anwendbares Recht

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Veranstalter zu richten. Das Gewinnspiel des Betreibers unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Viel Glück und Erfolg wünscht das Team der MEGA!           

Stand: 02/2024

Zur Startseite

Der verwendete Webbrowser (Internet Explorer) wird von www.mega.de aus Sicherheitsgründen nicht unterstützt.

Bitte nutzen Sie www.mega.de mit einem anderen Browser. Unterstützt werden die neuesten Versionen von Edge, Chrome und Firefox.