Ihr MEGA Standort:

anrufen

MEGA eG

Die MEGA eG ist eine Genossenschaft und wurde 1901 in Hamburg-Altona von Handwerkern, zunächst als Einkaufsverbund, gegründet. Gestartet mit 45 Mitgliedern ist die MEGA eG heute mit mehr als 5.700 Mitgliedern das größte handwerkseigene Unternehmen der Branche.

Mit den handwerkerorientierten Leistungen und dem zeitlosen Geschäftsmodell überzeugt die MEGA eG: zu 100 % im Handwerksbesitz und zu 100 % dem Handwerk verpflichtet.

Warum die MEGA eine Genossenschaft ist.

In einer Genossenschaft lassen sich gemeinsam Dinge schaffen, für die der Einzelne zu klein ist. Die Idee: Erfolgreich kooperieren, sodass jeder profitiert, jedoch keiner seine Selbstständigkeit aufgibt. Der genossenschaftliche Grundgedanke hat sich über die Jahrhunderte in verschiedenen Wirtschaftsbereichen bewährt.

 

Auch im Handwerk: Schon seit 1901 führt die MEGA die im Kern alte Idee zum Vorteil ihrer Mitglieder weiter. Mit ihrem Handeln fürs Handwerk beweist die MEGA, dass die Genossenschaft damals wie heute ein Erfolgsmodell ist.